Information vom 03.06.2020: Aufnahme des eingeschränkten Regelbetriebs

 

Liebe Eltern,

entsprechend der sechsten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 26.05.2020 hat das Bildungsministerium am 28.05.2020 einen neuen Erlass herausgegeben. Auf dessen Grundlage werden wir ab dem 15.06.2020 den Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler aufnehmen.

Um die Vorgaben der räumlichen und personellen Gegebenheiten sowie der Hygieneauflagen einzuhalten, werden wir den Schulbetrieb weiterhin nur eingeschränkt durchführen können. Genauere Informationen dazu erhalten Sie in einem gesonderten Elternbrief per E-Mail.

Bis zum 13.06.2020 richten wir während der verlässlichen Unterrichtszeit weiterhin für die Kinder, die keinen Präsenzunterricht haben, eine Notbetreuung ein. Ein Nachweis vom Arbeitgeber sowie eine Anmeldung sind für diese Zeit weiterhin notwendig. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre M.-Theres Pogoda

"Gottes gute Schöpfung" - staunen und sich freuen über die Töpferarbeiten der vierten Klassen

Image

Mehr als du glaubst –
Miteinander leben und lernen

Schule ist mehr als du glaubst! Wir sind eine katholische, zweizügige Grundschule. In einer anregenden Umgebung, einem friedvollen und respektvollen Umgang untereinander, sind wir bestrebt, mit Freude und Begeisterung den kleinen und großen Wundern des Lebens in vielfältiger Weise auf die Spur zu kommen.

Wir alle, Kinder wie Erwachsene, sind jeden Tag neu eingeladen: Miteinander und voneinander zu leben und zu lernen.

Nicht verpassen!

15
Jun

Aufnahme des eingeschränkten Regelbetriebs

15/22
Jun

Elternabend Einschüler 2020/21